• Nicht auf Lager

Weiche Düfte entströmen ihm prachtvoll und fruchtig (Limone, Pfirsich, Aprikose) und werden ergänzt durch einen animierenden Hauch gelber Frühlingsblüten. Am Gaumen wirkt packende Mineralität mit geschmeidiger Weinsäure, dabei wunderbar frisch, trotz des körperreichen und für einen Albariño recht üppigen Nachklangs.

Sehr gut, oder kurz gesagt: Martín Códax eben!

Höchstens 10 Flaschen pro Bestellung.

Trinktemperatur: 8º-10º, Geschmack: trocken, Fruchtaromen: Aprikosen, Trinkreife: bis 2013, Rebsorten: Albariño

6 andere Artikel in der gleichen Kategorie: